Stimmen von Teilnehmern


„Für mich sind die Tanzabende etwas sehr Besonderes. Zeit, um in mich zu spüren, den Körper zu entdecken und ihm Gutes zu tun, mich von Musik mitnehmen lassen, in der Gruppe Raum gestalten und mich berühren lassen und zu berühren. Durch das Setting war körperliche Nähe möglich, die im Alltag außerhalb der Familie so nicht stattfindet. Das genieße ich sehr.“


„Rückenmäßig geht es mir so gut, wie lang nicht mehr. Vier Faktoren scheinen mir ausschlaggebend: Zuversicht, Muskeltraining, Bewusstheit und Liebe. Die beiden letzteren habe ich bei Dir in Tanzkurs und Praxis erfahren bzw. erweitern können. Vielen Dank!“


„Ich bin froh, dass ich mit dem Chan Mi Gong etwas gefunden habe, was meinem Rücken richtig gut tut.“


„Hier im tanzRaum kann ich einfach nur sein, wie ich gerade bin. Das finde ich sonst nirgends.“


„Qi Gong gehört mittlerweile zu meinem Tagesablauf. Vielen Dank für Deine einfühlsame, inspirierende und professionelle Begleitung.“


„Schon, wenn ich den Raum betrete, atme ich auf und lasse den Alltag hinter mir.“


„Zuerst dachte ich, als wir die Qi Gong Übungsreihe immer wieder geübt haben, das wird doch langweilig. Können wir nicht etwas Neues anfangen. Jetzt merke ich, wie ich in der gleicher Folge mehr und mehr entdecke und mich beim Üben immer besser spüren kann.“


Zu Verwildern:”Durch den Kurs bin ich wieder bei mir angekommen, fühle mich im Fluss und gleichzeitig auch wieder in Verbindung mit meiner Umwelt, den Menschen, der Natur.

Ich finde, du führst uns sehr liebevoll und beschützend, dabei auch unverstellt und offen, sodass man sich gerne einlässt und anvertraut. Hab vielen vielen Dank.”